5 Jahre »gedankenstrich.org«

29. November 2014

Im November 2009 erblickte gedankenstrich.org die Welt – zunächst als Blog-Begleitung für das Magister-Seminar »Verändert das iPhone die Gesellschaft? Der Einfluss von Mobile Devices auf die Kommunikation«, das ich im Wintersemester 2009/2010 zusammen mit Stephan Gillmeier am Institut für Soziologie in Freiburg veranstaltet habe. Der Domain-Name war zunächst ein Kompromiss – oder anders formuliert: Es war schlicht keine naheliegendere Adresse frei.

Mittlerweile lassen sich unter gedankenstrich.org rund 250 mehr oder minder ausführliche Posts zu den Themenfeldern Medien, Technik und Gesellschaft finden, die von ca. 1200 »absolut eindeutigen« Besuchern im Monat angeklickt werden. Die Top-15 der im Verlauf der letzten 5 Jahre meistgelesen Einträge bestehen dabei vor allen Dingen in Visualisierungen von statistischen Daten, Luhmann-Mash-ups sowie medienhistorischen und -theoretischen Betrachtungen:

(1) Mediennutzung: Tendenz steigend… 
(2) Nutzung tagesaktueller Medien 2005–2013 (aktuellere Version)
(3) Niklas Luhmann über Werbung
(4) Medien in den 1950er Jahren – Teil I (Teil II, Teil III)
(5) Kurze Geschichte der Printmedien
(6) Medien: Heute ist die Zukunft von gestern (+ 15 weitere Teile)
(7) Social Media, Massenmedien und gesellschaftliche Wirklichkeitskonstruktion
(8) Siegeszug des Mobilfunks
(9) Luhmann und die Beschreibung der Zukunft
(10) Das Web — Die Bibliothek zu Babel
(11) Habermas und das Internet
(12) Betreff: Web und Öffentlichkeit
(13) »Liebe Geisteswissenschaftler, […] vielleicht braucht Euch ja doch keiner«
(14) Das Proposal von Tim Berners-Lee (1989)
(15) Der Wandel des Buchhandels

Infrastrukturen

Kommentar hinterlassen