Augmented Reality: Ein süffisanter Artikel

30. Januar 2010

Frank Puscher hat einen unterhaltsamen Artikel zu der schönen neue und bessere Wirklichkeit geschrieben, die uns durch mobile Devices präsentiert wird. Kleine Kostprobe:

„Der tägliche Gang zur Bushaltestelle wird zur Reality Show: “Wussten Sie eigentlich, dass Friedrich Schiller genau in dieser Unterführung dereinst ein seidenes Taschentuch verlor?” Hätten Sie darüber nachgedacht, wären Sie möglicherweise der Auffassung gewesen, dass die in dieser Unterführung so filigran verarbeiteten Betonplatten erst in den 50er Jahren erfunden wurden. Aber Sie haben ja nicht nachgedacht. Sie haben gar nicht gedacht. Gut, dass es Augmented Reality gibt. Es ist keine angereicherte Wirklichkeit, es ist die bessere Wirklichkeit“.

Mehr hier!

Kommentar hinterlassen